Evangelische
Kirchengemeinde
Fahrenbach

Musikprojekt "Neue Lieder"

Neue Lieder gewünscht!

In allen evangelischen Gemeinden Badens wurde 2019 ein neuer Anhang zum Gesangbuch eingeführt. Er heißt "Wo wir dich loben, wachsen neue Lieder" und ist eine Frotschreibung des gleichnamigen Heftchens, das schon vor einigen Jahren herausgegeben wurde.
Dieses Liedheft haben wir zum Anlass genommen, ein Musikprojekt ins Leben zu rufen, das die neuen Lieder in der Gemeidne bekannt machen soll.
Dabei treffen sich alle interessierten Sänger/innen und Instrumentalist einmal im Monat unter der Leitung von Elias Müller im alten Kindergarten Fahrenbach.
Dort werden dann ca. sechs Lieder eingeübt, die dann im nächsten "MNL"-Gottesdienst von der ganzen Gemeinde gesungen werden.
Die "MNL"-Gottesdienste gibt es alle zwei Monate, sodass die Musiker zwei Proben vor jedem Gottesdienst haben.
Im Gottesdienst sind allerdings nur diejenigen vorne im Altarraum sichtbar, die ein Instrument spielen.
Alle Sängerinnen und Sänger verteilen sich dagegen zwischen den anderen Mitfeiernden, sodass überall jemand sitzt, der die neuen Lieder kann.
Wenn ein Gottesdienstbesucher ein Lied noch nicht kennt, kann sich so von beim Singen von einem in seiner Nähe sitzenden MNL-Sänger mittragen lassen und kommt so leichter rein.

Die Proben ind imme Samstags um 16.30 Uhr. Da es jedoch keinen festen Rythmus gibt, mögen Interessierte bitte ins Amtsblatt schauen oder im Pfarramt die Termine erfragen.